Mein Weihnachtswunsch: Schöne und gerade Zähne

Zahnkorrektur einfach und schnell - mit der unsichtbaren HarmonieSchiene

Alle, die ihren Weihnachtswunsch bereits im Sommer angegangen sind, begrüßen Weihnachtsmann und Christkind dieses Jahr schon mit ihrem neuen, strahlenden Lächeln mit ebenmäßig geraden Zähnen. Wer die Zahnkorrektur mit der HarmonieSchiene von Orthos ganz oben auf seinen diesjährigen Weihnachtswunschzettel geschrieben hat, hat gute Chancen, den Herzenswunsch „gerade Zähne“ bis Ostern zu erreichen. 

 

So schnell geht der lang gehegte Wunsch nach geraden Zähnen in Erfüllung

Es dauert nämlich nur wenige Wochen oder Monate, bis ein Set von herausnehmbaren, durchsichtigen HarmonieSchienen die Zähne in die gewünschte gerade Stellung bringt. Wieviel Zeit für die Zahnkorrektur einzuplanen ist, hängt natürlich von der individuellen Fehlstellung der Zähne ab. Die exakte Dauer und die Kosten der Behandlung erfahren Patienten vorab in ihrem ganz persönlichen „AFISL“ (= Angebot für Ihr schönstes Lächeln). Das bekommen die Patienten bei einem der mittlerweile über 5.000 qualifizierten Zahnärzte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie den europäischen Nachbarländern, die mit dem erprobten System „HarmonieSchiene“ ihre Patienten zum Lächeln bringen.
 

Der Zahnarzt begleitet die professionelle Zahnkorrektur kompetent und sicher

Zusammen mit dem erfahrenen Fachlabor Orthos, das bereits 2004 die Schienenkorrektur entwickelt hat, prüft der Zahnarzt zunächst, ob die HarmonieSchiene das passende Korrektursystem für die Fehlstellung des Patienten ist. Wenn ja, erhält der Patient daraufhin ein unverbindliches Angebot, das zeigt, welcher der drei klaren, günstigen Paketpreise für ihn zutrifft und wie lange die Behandlung dauern wird. Eine 3D-Simulation oder ein ausgedrucktes Modell von Ober- und Unterkiefer zeigt den Patienten bereits vorab, wie seine Zähne nach der Behandlung aussehen werden. Der Zahnarzt bespricht den Ablauf der Behandlung und beantwortet alle Fragen des Patienten. Wie die HarmonieSchiene-Behandlung funktioniert und Antworten auf erste Fragen finden Interessierte bereits in den FAQs auf der Website.

Viele erfüllen sich jetzt Wünsche, die sie aufgeschoben hatten

Das erfahrene kieferorthopädische Speziallabor Orthos stellt an seinen beiden Laborstandorten Frankfurt am Main und Weimar in Thüringen im letzten halben Jahr einen Anstieg bei den Bestellungen der durchsichtigen, flexiblen Korrekturschienen, so genannte Aligner, fest. Tatsächlich nutzen viele Menschen das für eine Urlaubsreise, Konzerte oder andere Events eingeplante Geld nun für ihr neues Lächeln mit schönen, ebenmäßig geraden Zähnen. Auch mancher verschobene Hochzeitstermin lässt nun genügend Zeit für eine Zahnkorrektur mit der HarmonieSchiene. Wenn Hochzeitsfeiern dann endlich wieder im großen Rahmen stattfinden dürfen, strahlen Braut oder Bräutigam dann mit einem noch schöneren Lächeln mit geraden Zähnen.


Erprobte Qualität aus dem erfahrenen deutschen Fachlabor Orthos

Das Korrektursystem HarmonieSchiene wird ausschließlich in Deutschland, an den beiden Orthos-Laborstandorten in Frankfurt am Main und Weimar hergestellt. Das erfahrene Speziallabor für Kieferorthopädie hat die HarmonieSchiene bereits 2004 entwickelt und seitdem in Zusammenarbeit mit seinen Partnerpraxen immer weiter optimiert. Über 35.000 Patienten hat die HarmonieSchiene bereits ein neues Lächeln geschenkt. Und täglich werden es mehr. Alle Infos finden Interessierte auf www.harmonieschiene.de sowie auf Facebook unter „HarmonieSchiene von Orthos“ und Instagram unter @harmonieschiene.

Ruhige Nächte ohne Schnarchen mit SchlafHarmonie-Geräten von Orthos

Neben Zahnkorrektursystemen für kleine und große Patienten bietet das Fachlabor auch innovative Geräte für die Anti-Schnarch-Therapie. Mit den individuell angepassten Schienen verhelfen Zahnärzte ihren Patienten zu ruhigen, erholsamen Nächten ohne Schnarchen. Auch dieser Wunsch steht sicher ganz oben auf vielen Wunschzetteln. Allerdings wissen viele Menschen gar nicht, dass der Zahnarzt ihnen bei ihrer Schnarchproblematik helfen kann. Das Fachlabor startet daher zu Jahresbeginn eine Infokampagne. Alle Infos gibt’s jetzt schon auf www.schlafharmonie.de.

 

©2020-2021 Orthos Fachlabor für Kieferorthopädie GmbH & Co. KG.